News & Termine – März 2015

KrokusseVor 3 Wochen hab ich bereits die ersten blühenden Wildkrokusse entdeckt und auch die Narzissen stehen bereits in den Startlöchern. Vor allem verspricht das kommende Wochenende bis zu 10 Stunden Sonne und Temperaturen von über 17°C.

Das die Tage peu é peu länger werden, ist nun merklich zu spüren. Jetzt dauert es nur noch 3 Wochen, dann werden auch wieder die Uhren umgestellt. Auch wenn uns dann erst mal ne Stunde gemopst wird, sind die Tage zum Wandern immerhin gefühlt länger.

Wer sich nicht merken kann, ob die Uhr nun vor- oder zurückgestellt wird, hilft vielleicht diese Eselsbrücke: „Im Frühling stelle ich die Gartenmöbel vor das Haus und im Herbst wieder zurück in den Schuppen“.

Es gibt also die besten Voraussetzungen für schöne Frühlingswanderungen.

Trailrunning Event im Siebengebirge 7. und 8. März

SAMSUNG DIGITAL CAMERAWer an diesem Wochenende im Siebengebirge unterwegs ist kann u.U. auf bunt gekleidete Trailrunner treffen. Also nicht wundern, wenn so ein paar Verrückte in flottem Tempo an Euch vorbei preschen.

Bei dem Event des Trail Magazins sind mittlerweile mehr als 200 Läufer angemeldet, die von Samstagnachmittag bis Sonntag das Siebengebirge laufend erkunden. Hier alle Info zu der Veranstaltung.

Schlossleuchten Schloss Drachenburg

DrachenburgNoch bis zu 15. März ist die Drachenburg von Freitag bis Sonntag (18:30 bis 22:00 Uhr) in einem ganz besonderen Licht zu sehen.

Der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld setzt mit LEDs, Lichtern und Projektoren das Schloss eindrucksvoll in Szene.

Der Eintritt kostet 8,00 EUR (Erw.) und mit Bahnticket der Drachenfelsbahn 14,00 EUR. Hier alle weiteren Informationen zum Schlossleuchten.

Vielleicht ein schöner Abschluss nach einer Siebengebirgstour. Die passenden Touren findet Ihr hier im Blog.

AhrSteig Verbindungswege fallen weg

Das der AhrSteig in zwei Abschnitte (Blau im Westen und Rot im Osten) aufgeteilt wurde, ließ sich leider nicht anders machen. Nun fallen die beiden schönsten Verbindungswege – der AV1 und auch der AV2 –weg. Offiziell stehen nur noch der Ahrtalweg und der Abschnitt des Rotweinwanderweges zur Verfügung. Weiterführende Informationen über die Hintergründe erfährt man unter diesem Link.

AhrSteig_Verbindungsweg_1

Ich find das persönlich wirklich schade, da grade der AV1 für mich einer der schönsten Abschnitte auf dem AhrSteig ist. Von daher bin ich froh, dass ich die „Königsetappe“ letztes Jahr noch erkundet habe.

Die Beschilderung ist zwar mittlerweile weg, wer aber eine Wanderkarte lesen kann oder über ein GPS verfügt, kann die Wanderung immer noch machen, da die Strecke aus offiziellen Wanderwegen besteht. Hier gibt es meinen Bericht vom AV1 mit den passenden GPS-Daten.

Aktiv-Messe ERLEBNIS NATUR 21. und 22. März

Am Wochenende des 21. und 22. März werden wieder zahlreiche Aussteller in der Rhein-Sieg-Halle in Siegburg über die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in der Region informieren.

Aktiv_Messe_Erlebnis_Natur_2015Sie bietet eine gute Möglichkeit künftige Outdooraktivitäten – ob per Pedes, mit dem Rad oder sogar Kanu – im Siegtal und den Nachbarregionen zu planen.

Auch der neue Naturerlebnispark Panarbora, der im Sommer bei Waldbröhl eröffnet wird, ist auf einem Stand vertreten.

Ich habe in den letzten Jahren immer eine Menge Informationen dort sammeln können und es gab einige Mitmach-Angebote. Der Eintritt ist frei und die Messe ist Sa & So von 10-18 Uhr geöffnet. Hier gibt es weitere Informationen.

AhrSteig Erlebnistag 29. März

Am Sonntag den 29. März findet der 3te AhrSteig Erlebnistag statt und präsentiert das Ahrtal als vielfältige Wanderregion.

AhrSteig_Erlebnistag_2015Angefangen vom Wanderfrühstück, jeder Menge geführter Wanderungen auf allen Etappen des AhrSteigs und dem zugehörigen Shuttle-Service, Kostproben aus dem Kräutergarten, Aktionen im Waldkletterpark Bad Neuenahr und jede Menge Action und Angebote auch für Kinder.

Verhungern wird man dort sicher nicht, denn an vielen Stationen werden regionale Spezialitäten angeboten.

Alle weiteren Informationen zu den Programmdetails gibt es in diesem Flyer (PDF), die Daten zu An- und Abreise mit der Bahn sowie die Abfahrzeiten des Shuttle-Services gibt es unter diesem Link.

Reisepläne

Ich bin ja niemand, der sein Wanderjahr bereits im Voraus komplett durchplant und entscheide meist spontan, wohin es mich zieht. Aber irgendwie war mir doch nach Urlaub. Aber was tun, jetzt so Anfang März? Nochmal in den Schnee fahren oder warten, dass der Frühling Einzug hält und ein paar Tage in der Pfalz Urlaub machen?

Schweiz_2012Die Entscheidung wurde mir letzte Woche durch eine Einladung von Graubünden Ferien abgenommen. Also werden die Winterklamotten noch nicht weggepackt und so geht es kommende Woche in den Schnee.

Ich bin gespannt, freue mich tierisch auf die Reise und vor allem aufs Schneeschuhwandern. Auf Facebook & Twitter werde ich Euch auf dem Laufenden halten.

______________________________________________________________

SAMSUNG DIGITAL CAMERAAllen da draußen wünsche ich ein herrliches Wochenende und viel Spaß bei den nächsten Touren. Es dauert nicht mehr lang und bald sprießen die ersten Blätter und man entdeckt zwischen dem Laub die ersten Buschwindröschen… *hach*

Also auf geht es: Die Schuhe geschnürt & den Frühling genießen 🙂

 

Advertisements

Über Angelica Hocke

Wandern | Bloggen | Outdoor | Reisen | In meinem Blog gibt es Berichte zu Touren mit und ohne GPS, Tipps zu Equipment, Tourenplanung, News und allem rund ums Wandern in NRW & Rheinland-Pfalz ebenso Reiseberichte zu den schönsten Wanderregionen. Du findest mich auch auf Facebook, Google+ und bei Twitter
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter News & Termine abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu News & Termine – März 2015

  1. Michael Waschkau schreibt:

    Danke für die Tips und dir viel Spaß im Schnee. Werde morgen mal eine Runde an der sähe drehen. LG Micha

  2. Wilfried schreibt:

    Graubünden … diesmal wieder mit Hundeschlitten ?
    Freue mich in jedem Fall auf die Bilder
    viel Fun

  3. Torsten schreibt:

    Interessante Veranstaltungen. Ich hab mir noch zwei andere Termine für März gemerkt, morgen schon (8.3.) eine geführte Limeswanderung in Melsbach http://www.nr-kurier.de/artikel/35843-gefuehrte-limes-wanderung-am-8–maerz und die Brot- und Wurstwanderung am 14.3. http://www.westerwald.info/westerwald-steig/wanderevents/brot-und-wurstwanderung.html

  4. Pingback: Bonner Linktipps am Samstag: Ein Opfer der Umstände | Bundesstadt.com

  5. Leonarda schreibt:

    Hallo Angelica,
    deine Berichte sind informativ und spannend.
    Gruß Leonarda

  6. Jürgen schreibt:

    Es gibt wieder Hoffnung auf eine durchgehenden Ahrsteig. „Im Herbst schließt ich die Lücke“

    Näheres im Artikel aus dem GA
    http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/kreis-ahrweiler/altenahr/Im-Herbst-schliesst-sich-die-Luecke-article1605021.html

Ich freue mich über Dein Feedback, Tipps oder Anregungen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s