News & Termine – Februar 2014

Durch die milden Temperaturen der letzte Wochen klopft der Frühling deutlich früher an und begibt sich in die Startlöcher. Ich glaube, wir müssen uns für die Jahreszeit „Winter“ einen neuen Begriff suchen :mrgreen:

Die ersten Boten konnte ich sowohl in der Stadt (siehe Foto oben) als auch draußen sichten und hoffe, dass uns keine Kältewelle einen Strich durch die Rechnung macht. Das Thema „Schnee“ hab ich nunmehr abgeschrieben und bin voller Vorfreude auf die ersten Frühlingstouren.

Neue Wanderfibel Siebengebirge

Prospekte_SiebengebirgeVor ein paar Tagen habe ich im General-Anzeiger-Bonn gelesen, das auf der WanderArt am 16.2 in Königswinter die neue Wanderfibel präsentiert werden soll.

Damit ich Euch diese vorab hier vorstellen kann, bin ich am Mittwoch in der Tourist-Info an der Drachenfelsbahn vorbeigefahren, welche mir freundlicherweise ein Exemplar zur Verfügung gestellt haben.

Neu an der 4. Auflage der Wanderfibel ist,Wanderfibel_Weg7 dass die künftig markierten Rundwege in der Karte in Rot und die unmarkierten Abschnitte in Blau dargestellt sind und den neuen Wegeplan des Naturschutzgebietes Siebengebirges berücksichtigen, der seit März 2013 gültig ist.

Dabei ergeben sich lediglich kleine Abweichungen zu der alten Wanderfibel, insbesondere am Stenzelberg. Bis auf 2 kurze Rundwege und die genannten Abweichungen sind die Wanderungen auch in der 3. Auflage zu finden.

Wanderfibel_Siebengebirge_InhaltInsgesamt werden in der Wanderfibel 242 km Rundwege und 83 Rheinsteig-Kilometer vorgestellt. Die Kartendarstellung ist ausreichend und die Angaben zu Kilometer und Dauer sind, nach meinen eigenen Erfahrungen, passend.

Ebenfalls auf der WanderArt wird ein DINA5 großes Heft mit Wandertipps Naturpark Siebengebirge vorgestellt. Dies enthält Beschreibungen und Karten zu 4 Rundwanderwegen, 3 Geowanderungen und 3 Wanderungen zum Kapellenweg.

Wer vor Ort ist, sollte sich auch den kleinen Flyer „Die Namen der Berge“ anschauen. Das Siebengebirge hat ja deutlich mehr, als nur die bekannten sieben Bergkuppen. 24 der über 40 Gipfel werden in dem Faltblatt vorgestellt. Der Leser, der mir als Erstes im Kommentar „die 7 Berge“ nennt, erhält von mir das Faltblatt und das Heft mit den Wandertipps.

Den passenden und sogar matschfreienkrokusse_weilberg Wandertipp hab ich auch noch dazu:

Gestern habe ich eine kleine Feierabendrunde gedreht und bin eine gekürzte Runde des Weges Nr. 3 (Kloster Heisterbach, Weilberg, Stenzelberg, Nonnenstromberg, Petersberg) gegangen.

Teilweise zeigt sich schon erstes, zaghaftes Grün und am Weilberg habe ich sogar ein Meer von Krokussen vorgefunden. Lediglich zwischen Nonnenstromberg und Petersberg gab es zwei kurze matschige Stellen, ansonsten war das super zu laufen. Hier mein Tourbericht aus März letzten Jahres.

Wahl zu „Deutschlands schönstem Wanderweg 2014“

Eifelsteig_Etappe4Auch dieses Jahr wird das Wandermagazin auf der TourNatur den schönsten Wanderweg küren.

Seit einigen Tagen kann auf der Webseite abgestimmt werden und unter den Teilnehmern wird diverses Wanderzubehör verlost, darunter auch Ferngläser und ein Garmin Oregon 650. Die Abstimmung läuft bis zum 31.7 diesen Jahres.

Mich freut ganz besonders, dass es dieses Mal sogar ein Weg aus NRW in die Auswahl geschafft hat. Die Eifelsteig-Etappe 4 von Einruhr nach Gemünd, auf welcher ich im Herbst 2011 unterwegs war, darf sich neben 9 anderen Wanderwegen behaupten.

Hier findet Ihr die weiteren Infos und die Nominierungsliste.

GästeTicket für die Erlebnisregion Nationalpark Nordeifel

Die drei Tourismusregionen Nordeifel Tourismus,GaesteTicket Rureifel Tourismus und Monschauer Land haben das GästeTicket ins Leben gerufen und bieten damit Übernachtungsgästen in den teilnehmenden Betrieben einen besonderen Service an.

Damit ist während der Zeit des Aufenthaltes die kostenfreie Nutzung von Bussen & Bahnen im VRS und AVV möglich. Wer frühzeitig bucht, kann damit sogar umweltschonend anreisen.

Damit lassen sich auch die Touren rund um die Rad- und Wanderbahnhöfe Eifel super nutzen.

Weiterführende Informationen zum GästeTicket findet ihr hier.

Online-Register für Burgen

EhrenburgBurgen sind immer ein spannender Blickfang auf einer Wanderung und laden zum Erkunden ein. Ich selber könnte kaum die Anzahl der Burgen nennen, die mir auf meinen Wanderungen in den letzten Jahren begegnet sind.

Wer sich für Ruinen, Wasserburgen und alte Bastionen interessiert wird hier fündig. Vor wenigen Tagen wurde ein gemeinsames Projekt des Europäischen Burgeninstituts und der NRW-Stiftung ins Netz gebracht.

Allein in NRW sind 2.207 alte Gemäuer zu finden, in Rheinland-Pfalz bisher 470. So wurde in den letzten Jahren ein Datenbestand von mehr als 4.500 Burgen (500 davon im europäischen Ausland) erfasst und beschrieben.

Weitere Informationen gibt es im Artikel des General-Anzeigers-Bonn. Die Datenbank ist hier zu finden: EBIDAT
______________________________________________________________

Also drückt mal die Daumen, das es so mild bleibt und wir weiterhin unsere Lust am Wandern ausleben können 😉

Advertisements

Über Angelica Hocke

Wandern | Bloggen | Outdoor | Reisen | In meinem Blog gibt es Berichte zu Touren mit und ohne GPS, Tipps zu Equipment, Tourenplanung, News und allem rund ums Wandern in NRW & Rheinland-Pfalz ebenso Reiseberichte zu den schönsten Wanderregionen. Du findest mich auch auf Facebook, Google+ und bei Twitter
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter News & Termine abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu News & Termine – Februar 2014

  1. Sascha schreibt:

    Hallo Angelica!
    Die sieben Berge:
    1. Grosser Ölberg
    2. Drachenfels
    3. Löwenburg
    4. Lohrberg
    5. Petersberg
    6. Nonnenstromberg
    7. Wolkenburg
    Viele Grüße,
    Sascha

    • Angelica Hocke schreibt:

      Bist Du flott Sascha! Super und alles richtig! *daumenhoch*
      Schick mir per Mail mal Deine Adresse, damit ich Dir die Sachen zuschicken kann.
      Schönes Wochenende noch und viele Grüße
      Angelica

  2. hepeters schreibt:

    Danke für den Hinweis auf EBIDAT. Die Datenbank ist eine hilfreiche Quelle bei der Vorbereitung von Touren. Ich habe den Link in unsere (rudimentäre) Linkliste übernommen. Im Gegenzug hier die Hüttenliste, auch sie kann hilfreich sein: http://www.tourenwelt.info/

Ich freue mich über Dein Feedback, Tipps oder Anregungen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s